Necta Kaffeevollautomaten

Die Kaffeevollautomaten aus dem Hause Necta & Wittenborg sind zuverlässige Kaffeemaschinen für den professionellen Anwender. Versorgen sie Belegschaft und Kunden effizient mit größtem Kaffeegenuss. Die Necta Koro und die Necta Colibri gehören zu den meistverkauften Modellen ihrer Art. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

N&W Necta & Wittenborg

Die Necta Kaffeevollautomaten sind mittlerweile ein weltweites Aushängeschild für hochwertige Verarbeitung, ausgezeichnete Leistung und hervorragenden Kaffee. Ausgerichtet auf den Ho.Re.Ca. Bereich (Hotel, Restaurant, Catering), laufen Necta Maschinen tagtäglich auf der ganzen Welt zu Höchstleistungen der Spitzenklasse auf und versorgen Kunden, Mitarbeiter und Gäste mit cremig, aromatischen Kaffees und Kakaos.

Necta steht für modernes Design

Das Auge isst mit (oder trinkt in diesem Fall) und so haben es sich die Profis von Necta natürlich nicht nehmen lassen, dem hochwertig gebrühten Kaffee eine angemessene Karosserie zu verleihen. Italienisch elegant verchromt und perfekt abgepasst mit kontrastreichen Schwarztönen kommen die Automaten daher, wirken schon nahezu futuristisch, filigran und doch standhaft. Ein Hingucker in jeder Lebenslage, sei es nun im Hotel oder der Gastronomie oder im Büro.

Die Bedienung ist sehr benutzerfreundlich und übersichtlich, fragenden Gesichtern und Verzögerung wird somit vorgebeugt. Durch eine Farbcodierung der einzelnen Automatenteile erfolgt die Wartung und Reinigung auf dem selben schnellen und einfachen Weg, wie die Bedienung.

Die Technologie der Necta Atomaten

Was das Innenleben der Maschinen angeht, so werden nur die höchstwertigen Teile verbaut. Die Kaffee Einheiten (Z3000 - Z4000) betragen bis zu 13g in der Brühkammer, des weiteren wird je nach Modell die neue Instant-Technologie Freemix verwendet. Es können 8-10 verschiedene Produkte in einem Automat angeboten werden. Dadurch, dass in den Necta Automaten Teile verbaut werden, die dafür ausgelegt sind einer noch viel höheren Belastung standzuhalten, ist die Belastungsfähigkeit enorm und die Abnutzungsgefahr entsprechend niedrig.

Von der technischen Innovation der Maschine selbst einmal abgesehen, bieten die Kaffeemaschinen von Necta noch ein breites Spektrum an Erweiterungsmöglichkeiten, wie z.B. einem Unterschrank, einem Bezahlsystem, einem Bechermodul und einem Festwasserkit. Möchten Sie Platz sparen? Dann raten wir Ihnen zum Unterschrank. Möchten Sie ihren Automaten auf eine sehr komfortable Weise refinanzieren? Dann sind Sie mit einem Bezahlsystem bestens bedient. Eine bessere Alternative zum ewigen Becher stapeln? Sparen Sie sich den Platz und lassen Sie ein Bechermodul installieren. Ein etwas selbstständigerer Automat ist Musik in ihren Ohren? Dann schenken Sie ihrem Necta Automaten ein Stück Autarkie mit einem Festwasserkit.

Necta & Wittenborg

N&W. Die Symbiose zweier bedeutungsvollen Buchstaben, die häufig auf dem Markt rund um den Kaffee vertreten sind. Zwei Namen und damit einhergehend zwei alteingesessene und traditionsreiche Unternehmen hinter jenen Buchstaben: Necta und Wittenborg.

Necta entstammt dem warmen Italien, wo sie im Zuge der Entscheidung der Zanussi Group, Vending Automaten auf dem italienischen Markt einzuführen, schnell an die Marktspitze kletterten. Aus dem Norden stammt die Firma Wittenborg, die lange Zeit sehr erfolgreich auf dem nordeuropäischen Markt vertreten war.

Beide Unternehmen eigneten sich optimal für einen Zusammenschluss, da sich Necta als Experte für Espresso und Wittenborg als Spezialist für Frischbrühkaffee einen Namen gemacht hatten. Schließlich war es dann auch so weit: Im Jahre 2000 beschlossen beide Firmen, ihre Marktstärken und jeweiligen Kompetenzen unter "neuem" Namen N&W Global Vending zusammenzuführen.

Wie zu erwarten war, ging die Vision der Vereinigung beider Fachrichtungen, Espresso und Frischbrühkaffee auf und N&W wurde zum Senkrechtstarter. Über die Jahre hinweg erweiterte N&W die eigene Produktpalette korrespondierend zur Nachfrage der Kunden immer und immer weiter. Auch durch Erwerb der SGL Group (Herstellung und Optimierung von Espresso Maschinen) und ADE (Forschung und Entwicklung von Zahlungssystemen).

Heutzutage sind N&W an der Spitze des Marktes angelangt, ihre Produkte sind weltweit gefragt und werden in Scharen gekauft. Und trotz des gemeinsamen Namens stellen beide Marken immer noch ihre eigenen Produkte her, die dann auch unter dem entsprechenden Namen vertrieben werden. Hier legen wir den Fokus auf die Table Top Kaffeeautomaten der Firma Necta.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten