Welchen Rheavendors Kaffeevollautomaten habe ich?

| 2. Januar 2018 | Keine Kommentare

Wenn unsere Kunden uns anrufen, weil ihr Kaffeevollautomat nicht so arbeitet, wie er soll, ist es für die „Ersthilfe“ am Telefon immer wichtig, zu wissen, um welches Modell es sich handelt. Darum erklären wie Ihnen hier kurz, wo Sie bei Rheavendors/Servomat Steigler Kaffeevollautomaten die Typenbezeichnung finden.

Auf den meisten Kaffeevollautomaten von Rheavendors bzw. Servomat Steigler finden Sie den Namen der Modellreihe „Cino“ direkt vorne auf dem Automaten. Hier gibt es allerdings noch weitere Unterscheidungen: ist es eine Cino XS? Eine Cino XX? Und ist es eine XS PB oder eine XS SM? Die Antwort finden Sie auf einem silbernen Aufkleber im Inneren der Maschine. Öffnen Sie dazu die Front des Kaffeevollautomaten. Hierzu ist kein Werkzeug nötig, Sie brauchen lediglich den Schlüssel für die Türe. Nun sollten Sie links oder rechts im Automaten den silbernen Aufkleber finden.

Hinter „Type“ finden Sie die Bezeichnung Ihres Cino Kaffeevollautomaten. Mögliche Bezeichnungen sind:

  • Cino XX
  • Cino XS
  • Cino XS Grande
  • Cino XM
  • Cino XL
  • Cino eC
  • Cino iC
  • Barista
  • Nescafé Business Star
  • Nescafé Angelo

Für die Identifizierung des Automaten ist es außerdem wichtig, zu wissen, ob es sich um ein Bohnengerät oder ein Instantgerät handelt. Falls Sie sich nicht sicher sind, finden Sie diese Information eventuell auch auf dem Aufkleber. Bohnengeräte werden als „PB“ (= Pressobean) ausgezeichnet, Instantgeräte als „SM“ (= Speedmix). Alternativ kann statt „PB“ auch „E“ und statt „SM“ ein „H“ angegeben sein. „E“ bedeutet also auch Bohnengerät und „H“ Instantgerät.

Tags: , , ,

Kategorie: Technik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.