Wenn es an einem Ort einen guten Kaffee geben muss, dann ist das im Café. Nicht umsonst hat dieser Zweig der Gastronomie sogar den Namen des beliebten Heißgetränks übernommen. Um stets hochwertigen, frischen Kaffee anbieten zu können, empfehlen wir daher jedem Café den Einsatz eines qualitativ hochwertigen Kaffeevollautomaten.

Da die Gäste eines Cafés einen geschmackvollen, aromatischen Kaffee erwarten, eignet sich hier der Bohnenkaffee besser als das Instantpulver. Zwar dauert die Zubereitung des Bohnenkaffees etwas länger, in den meisten Fällen bringen die Gäste eines Cafés jedoch genug Zeit mit, um ein wenig auf den Kaffee zu warten. Hier geht daher Qualität über Quantität.

Ein Festwasseranschluss

Für den Einsatz im Café empfiehlt sich außerdem ein Kaffeevollautomat, der mit Festwasser aus der Wasserleitung betrieben wird und nicht mit Wasser aus einem Wassertank. Das Nachfüllen dieses Tanks wäre zu aufwendig im regen Cafébetrieb und würde die Kaffeeproduktion nur unnötig aufhalten. Außerdem ist ein Kaffeeautomat mit Festwasseranschluss pflegeärmer, da er seine Leitungen selbst täglich reinigt. Bringen Sie auch in Erfahrung, wie hoch der Kalkgehalt des Leitungswassers im Café ist, um zu entscheiden, ob ein zusätzlicher Filter eingebaut werden muss.

Milchgranulat statt Frischmilch

Sie haben die Möglichkeit, ihren Kaffee mit Frischmilch anzubieten oder mit Milchpulver/Milchgranulat. Letzteres ist hygienischer als Frischmilch, da es nicht gekühlt aufbewahrt werden muss, lange haltbar ist und die Maschine nicht zu sehr verschmutzt. Geschmacklich ist kaum ein Unterschied zu merken.

Lassen Sie sich jetzt von uns beim Kauf eines Kaffeevollautomaten beraten, indem Sie das Formular ausfüllen. Wir werden uns dann so bald wie möglich mit Ihnen in Kontakt setzen.

Starten Sie jetzt Ihre Beratung!

Auf Basis Ihrer Angaben können wir Ihnen ein erstes Angebot kalkulieren. So finden wir den richtigen Kaffeevollautomaten für Ihre Zwecke!

Schritt 1/3: Ihre Getränke

Zuerst sollten Sie sich Gedanken darüber machen, welche Getränke Sie mit Ihrem Kaffeevollautomaten anbieten möchten.

Schritt 2/3: Ihr Bedarf

Die tägliche Tassenmenge ist maßgebend für die Größe Ihres Kaffeevollautomaten.

Schritt 3/3: Ihre Kontaktdaten

Damit wir Ihnen ein Angebot zukommen lassen können, benötigen wir noch ein paar Kontaktdaten.

  • Schritt 1/3: Ihre Getränke
  • Schritt 2/3: Ihr Bedarf
  • Schritt 3/3: Ihre Kontaktdaten

Welche Getränke möchten Sie anbieten?

Wie viele Tassen werden täglich voraussichtlich konsumiert?

Wie können wir Sie erreichen?

Name/Ansprechpartner

Firma

Telefon

E-Mail

Datenschutz