Im Dienstleistungsgewerbe jeglicher Art ist Kaffee gerne gesehen, sowohl innerhalb des Betriebs als auch für Kunden. Mitarbeiter freuen sich, wenn sie in ihren Pausen oder sogar während der Arbeitszeit frischen Kaffee oder andere Heißgetränke genießen können. Genauso freuen Kunden sich, wenn ihnen mit einer Tasse Kaffee eventuelle Wartezeiten überbrückt werden oder sie einen Kakao als Aufmerksamkeit vom Dienstleister während der Beratung erhalten.

Preisliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Kaffeemaschinen

Die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten lohnt sich schon ab einem Konsum von 15-20 Tassen täglich. Sparen Sie sich das regelmäßige Aufsetzen eines Filterkaffees, dessen Menge oftmals nicht genau abgeschätzt werden kann, wodurch im Monat viele Liter Restkaffee im Abfluss landen. Kaffeevollautomaten stellen den Kaffee „pro Tasse“ her, sodass die benötigten Produktmengen (Wasser, Bohnen/Instantpulver, Frischmilch/Milchpulver) genau abgemessen werden und keine Reste bleiben.

Wer die Wahl hat…

Der Dienstleitungsbereich ist weitreichend und die Geschmäcker sind verschieden. Vielleicht möchten Sie als Dienstleister Ihren Mitarbeitern und Kunden nur frischen Kaffee anbieten. Es gibt allerdings auch die Möglichkeit, das Sortiment zu erweitern. Die meisten Kaffeevollautomaten arbeiten zusätzlich mit Milchpulver oder Frischmilch und bieten darum eine Vielfalt an Kaffeespezialitäten wie Cappuccino, Latte Macchiato und anderen Besonderheiten an. Auch Kakao kann gegebenenfalls in die Produktreihe aufgenommen werden. Hören Sie sich vor der Beratung bei uns am besten schon einmal bei Ihren Mitarbeitern um und fragen Sie diese nach ihren Vorlieben bei der Heißgetränkewahl. So können wir Ihnen gleich einen passenden Kaffeeautomaten nennen.

Kaffeevollautomaten mit Münzeinwurf

Wer vor dem Preis eines Kaffeevollautomaten und seinen Füllprodukten scheut, der kann es in Erwägung ziehen, auf die Heißgetränke einen kleinen Betrag zu erheben. Dazu können viele Kaffeevollautomaten mit einem Münzkit aufgerüstet werden, welches aus Münzprüfer und gegebenenfalls auch aus Münzwechsler besteht. So haben Sie nach kürzester Zeit den Preis für Maschine und Füllprodukte eingeholt und können dann sogar noch einen Gewinn damit machen.

Sollten Sie als Dienstleister einen Kaffeevollautomaten für Ihr Gewerbe in Erwägung ziehen, sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten eine kostenlose und unverbindliche Beratung zum Kauf des Kaffeeautomaten an und helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Wunschmaschine zu finden. Rufen Sie uns an unter der Nummer 0241-94360872 oder füllen Sie das Dokument auf dieser Seite aus. Wir freuen uns auf Sie!

Starten Sie jetzt Ihre Beratung!

Auf Basis Ihrer Angaben können wir Ihnen ein erstes Angebot kalkulieren. So finden wir den richtigen Kaffeevollautomaten für Ihre Zwecke!

Schritt 1/3: Ihre Getränke

Zuerst sollten Sie sich Gedanken darüber machen, welche Getränke Sie mit Ihrem Kaffeevollautomaten anbieten möchten.

Schritt 2/3: Ihr Bedarf

Die tägliche Tassenmenge ist maßgebend für die Größe Ihres Kaffeevollautomaten.

Schritt 3/3: Ihre Kontaktdaten

Damit wir Ihnen ein Angebot zukommen lassen können, benötigen wir noch ein paar Kontaktdaten.

  • Schritt 1/3: Ihre Getränke
  • Schritt 2/3: Ihr Bedarf
  • Schritt 3/3: Ihre Kontaktdaten

Welche Getränke möchten Sie anbieten?

Wie viele Tassen werden täglich voraussichtlich konsumiert?

Wie können wir Sie erreichen?

Name/Ansprechpartner

Firma

Telefon

E-Mail

Datenschutz