Den richtigen Kaffeevollautomaten für Ihren Gewerbe-Betrieb zu finden ist oft gar nicht so leicht. Zu groß ist die Auswahl und zu unterschiedlich das Preisniveau. Gerne beraten wir Sie bei diesem Schritt und erörtern mit Ihnen, welcher Automat zu Ihrem Betrieb passt.

Gewerbliche Kaffeevollautomaten

Gewerblich genutzte Kaffeevollautomaten müssen einiges mehr leisten als ihre kleineren Geschwister für den Hausgebrauch. Neben der hohen Anzahl an täglich zu befüllenden Tassen spielt auch die Langlebigkeit eine entscheidende Rolle. Die Wartungsintervalle sollten möglichst lang sein und der Wartungsaufwand überschaubar. Schließlich ist jede Stunde, die der Automat außer Betrieb ist, bares Geld.

Ein Gewerbekaffeeautomat ist außerdem modular aufgebaut und lässt sich um viele Elemente, wie einen Münzprüfer, externe Wassertanks, Unterschränke und vieles mehr erweitern. Auch in der Programmierung lässt sich der Geschmack und die Menge des Kaffees auf Ihre Wünsche anpassen.

Mit Zahlungssystem

Es sprechen viele Gründe dafür den Kunden oder Mitarbeiter direkt an der Maschine zur Kasse zu bitten. Sollten Sie die Heißgetränke nicht kostenlos zur Verfügung stellen wollen und haben kein Personal, dass sich ums Kassieren kümmert, dann ist ein Münzprüfer oder Münzwechsler oft die beste Alternative.

  • Münzprüfer – Erkennt die eingeworfenen Münzen und gibt beim eingestellten Kaufpreis das Getränk aus. Zu viel Guthaben kann man auf das nächste Getränk anrechnen oder verfallen lassen.
  • Münzwechsler – Gibt, wie der Name schon vermuten lässt, auch das passende Wechselgeld heraus.

Starten Sie jetzt Ihre Beratung!

Auf Basis Ihrer Angaben können wir Ihnen ein erstes Angebot kalkulieren. So finden wir den richtigen Kaffeevollautomaten für Ihre Zwecke!

Schritt 1/3: Ihre Getränke

Zuerst sollten Sie sich Gedanken darüber machen, welche Getränke Sie mit Ihrem Kaffeevollautomaten anbieten möchten.

Schritt 2/3: Ihr Bedarf

Die tägliche Tassenmenge ist maßgebend für die Größe Ihres Kaffeevollautomaten.

Schritt 3/3: Ihre Kontaktdaten

Damit wir Ihnen ein Angebot zukommen lassen können, benötigen wir noch ein paar Kontaktdaten.

  • Schritt 1/3: Ihre Getränke
  • Schritt 2/3: Ihr Bedarf
  • Schritt 3/3: Ihre Kontaktdaten

Welche Getränke möchten Sie anbieten?

Wie viele Tassen werden täglich voraussichtlich konsumiert?

Wie können wir Sie erreichen?

Name/Ansprechpartner

Firma

Telefon

E-Mail

Datenschutz