Das Nagelstudio ist eines der häufigsten Geschäftsmodelle in Deutschland. Nagelfreunde können hier vom Alltag abschalten und entspannt die Pflege ihrer Nägel genießen.

Sie besitzen ein Nagelstudio und möchten Ihren Kunden während der Nagelpflege eine gute Tasse Kaffee anbieten können? Dann sollten Sie über die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten nachdenken. Kaffeevollautomaten bieten viele Vorteile gegenüber Filterkaffeemaschinen. Der Kaffee fließt auf Knopfdruck, tassenweise, und ist immer frisch.

Sie haben die Wahl zwischen einem Bohnengerät und einem Instantgerät für Ihr Nagelstudio. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, erklären wir Ihnen hier kurz die Unterschiede:

  • Ein Bohnenkaffee wird von Kennern sofort am Geschmack erkannt. Er ist qualitativ hochwertig und geschmacklich unverkennbar. Bohnengeräte besitzen ein Mahlwerk und eine Brüheinheit, ein Mechanikanteil, der sie etwas pflegeintensiver macht als Instantgeräte. Außerdem dauert die Zubereitung einer Tasse Kaffee etwas länger als beim Instantkaffee, da die Bohnen erst noch gemahlen werden und das daraus entstehende Pulver aufgebrüht werden muss.
  • Instantkaffee ist sehr schnell zubereitet, da das Instantpulver lediglich mit aufgekochtem Wasser gemischt werden muss um einen Kaffee herzustellen. Ein Instantgerät beansprucht weniger Reinigungsaufwand als eine Bohnenkaffeemaschine. Auch der Geschmack von Instantkaffee ist nicht zu unterschätzen.

In Nagelstudios ist die Hygiene ein sehr wichtiger Kritikpunkt. Darum hier ein paar Ratschläge, wie Sie die Kaffeezubereitung im Nagelstudio besonders hygienisch gestalten können:

  • Bevorzugen Sie das Milchpulver oder Milchgranulat der Frischmilch. Die Trockenprodukte sind deutlich länger verwendbar und müssen nicht gekühlt werden, sodass Sie einen großen Vorrat einkaufen können und trotzdem nicht riskieren, die Lebensmittel zu verderben. Außerdem ist dem Pulver bzw. Granulat der Nährboden für Bakterien im Trocknungsprozess entzogen worden, sodass sich die Reinigung der Maschine einfacher gestaltet als bei Frischmilch.
  • Bevorzugen Sie den Festwasseranschluss dem Wassertank. Ein Kaffeevollautomat mit Festwasseranschluss erhält das nötige Wasser direkt aus der Wasserleitung, das heißt, Sie müssen den Wassertank nicht extern befüllen und offen zum Gerät tragen. So vermeiden Sie unnötigen Kontakt des Wassers mit der Außenwelt und abgestandenes Wasser im Tank.

Um weitere Fragen zu klären, bieten wir Ihnen an, mit uns ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren. So können wir den perfekten Kaffeevollautomaten für Ihr Nagelstudio finden. Sie erreichen uns unter 0241-94360872 oder einfach, indem Sie das Formular auf dieser Seite ausfüllen.

Starten Sie jetzt Ihre Beratung!

Auf Basis Ihrer Angaben können wir Ihnen ein erstes Angebot kalkulieren. So finden wir den richtigen Kaffeevollautomaten für Ihre Zwecke!

Schritt 1/3: Ihre Getränke

Zuerst sollten Sie sich Gedanken darüber machen, welche Getränke Sie mit Ihrem Kaffeevollautomaten anbieten möchten.

Schritt 2/3: Ihr Bedarf

Die tägliche Tassenmenge ist maßgebend für die Größe Ihres Kaffeevollautomaten.

Schritt 3/3: Ihre Kontaktdaten

Damit wir Ihnen ein Angebot zukommen lassen können, benötigen wir noch ein paar Kontaktdaten.

  • Schritt 1/3: Ihre Getränke
  • Schritt 2/3: Ihr Bedarf
  • Schritt 3/3: Ihre Kontaktdaten

Welche Getränke möchten Sie anbieten?

Wie viele Tassen werden täglich voraussichtlich konsumiert?

Wie können wir Sie erreichen?

Name/Ansprechpartner

Firma

Telefon

E-Mail

Datenschutz