Die Arbeit im Office wird häufig begleitet von einer guten Tasse Kaffee. Damit die Arbeit für das Kaffeekochen nicht zu lange unterbrochen wird, eignet sich ein Kaffeevollautomat im Office am besten. Lassen Sie sich von uns bei der Anschaffung beraten.

Warum ein Kaffeevollautomat?

Ein Kaffeevollautomat ist dafür bekannt, dass er alle notwendigen Zutaten, wie Kaffeebohnen/Kaffeepulver, Frischmilch/Milchgranulat und Wasser, in Behältnissen bereit hält und diese auf Knopfdruck mit programmierten Vorgängen zum perfekten Kaffee vereint. Es muss nicht ständig ein neuer Filter mit Kaffeepulver gefüllt werden: die Behältnisse in der Maschine sind groß genug, um Zutaten für einige Tage Kaffee zu beinhalten. Kaffeevollautomaten geben Heißgetränke also auf Knopfdruck aus, womit sie der schnellste und umweltfreundlichste Weg zu Kaffee & Co. sind.

Kann ich mir einen Kaffeevollautomaten überhaupt leisten?

Sie können den Kaffeevollautomaten für Ihr Office mit einem Münzeinwurf ausstatten. Dieser besteht aus Münzprüfer und, auf Wunsch, Münzwechsler. Falls Sie also vollständig nicht für den Kaffee Ihres Office aufkommen können, können Sie Ihre Mitarbeiter auch zur Kasse bitten. Das muss für Ihre Mitarbeiter trotzdem nicht teuer sein. Schon ab einem kleinen Betrag können Sie den Kaufpreis der Maschine und des Füllmaterials Stück für Stück wieder hereinholen, und bald sogar einen Gewinn mit Ihrem Kaffeevollautomaten machen.

Lassen Sie sich also jetzt von uns beraten, damit Sie den richtigen Kaffeeautomaten für Ihr Office finden. Unsere Beratung ist kostenlos und unverbindlich.

Starten Sie jetzt Ihre Beratung!

Auf Basis Ihrer Angaben können wir Ihnen ein erstes Angebot kalkulieren. So finden wir den richtigen Kaffeevollautomaten für Ihre Zwecke!

Schritt 1/3: Ihre Getränke

Zuerst sollten Sie sich Gedanken darüber machen, welche Getränke Sie mit Ihrem Kaffeevollautomaten anbieten möchten.

Schritt 2/3: Ihr Bedarf

Die tägliche Tassenmenge ist maßgebend für die Größe Ihres Kaffeevollautomaten.

Schritt 3/3: Ihre Kontaktdaten

Damit wir Ihnen ein Angebot zukommen lassen können, benötigen wir noch ein paar Kontaktdaten.

  • Schritt 1/3: Ihre Getränke
  • Schritt 2/3: Ihr Bedarf
  • Schritt 3/3: Ihre Kontaktdaten

Welche Getränke möchten Sie anbieten?

Wie viele Tassen werden täglich voraussichtlich konsumiert?

Wie können wir Sie erreichen?

Name/Ansprechpartner

Firma

Telefon

E-Mail

Datenschutz