0 0

Wasserfilter für Kaffeeautomaten

Besonders in Regionen mit sehr hoher Wasserhärte, aber auch grundsätzlich empfiehlt sich der Einsatz von Wasserfiltern in Kaffeevollautomaten. Sie verhindern Kalkablagerungen und verbessern den Geschmack des Kaffees. Hier erhalten Sie alle nötigen Zubehörteile, um Ihren Kaffeeautomaten mit einem Wasserfilter auszustatten: Anschluss-Sets für BWT bestmax, Filterköpfe BWT besthead, SecoSan Sticks und Filterkartuschen von BWT und Brita in verschiedenen Größen und Ausführungen.


Wie funktionieren die Wasser-Filterkartuschen von BWT und Brita?

Das Wasser wird entweder aus dem Wassertank oder aus der Leitung in die Kartusche eingezogen und dort durch eine oder mehrere Filterschichten geschickt. Dies sind meistens Aktivkohlefilter zur Entfernung von Chlor und anderem Fremdgeschmäcken, und Partikelfilter zur Entfernung von Sand oder anderen Partikeln. Danach wird das Wasser wieder freigegeben und in den Kaffeevollautomaten geleitet. Oft ist es möglich, die lokale Wasserhärte am Filter einzustellen, um den Filter ideal auszunutzen.

Sie haben die Wahl zwischen dem Wasserfilter-System von BWT oder von Brita. Die BWT bestcup Filter sind gemacht für Kaffeevollautomaten mit Wassertank, die BWT bestmax Filter werden an Festwassersysteme angeschlossen und finden sich häufig auch in großen Gastronomieautomaten wieder. Die Brita AquaAroma und AquaAroma Crema Filterkartuschen werden direkt im Wassertank eingesetzt. Mithilfe des SecoSan Stick 2 befreien Sie das Wasser zusätzlich von Keimen.

Eventuell ist in Ihrem Kaffeevollautomat auch schon eine Anschlussmöglichkeit für eins der beiden Systeme vorhanden. Informieren Sie sich darüber in der Bedienungsanleitung des Automaten oder direkt beim Hersteller. Ist noch keine Anschlussmöglichkeit im Automaten befestigt, so müssen Sie diese zuerst anbringen, bevor Sie eine Filterkartusche einsetzen können.

Trusted Shops Kundenbewertungen für Automatenservice24.de: 4.92 / 5.00 von 86 Bewertungen.